Gesund durch den Alltag

Gesundheit ist wohl das höchste Gut, das wir haben, und wir sollten es schützen. Ohne viel Aufwand können wir selbst viel dafür tun, um unsere Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen.
Eine gesunde Lebensführung mit viel Bewegung und der richtigen Ernährung sind das A und O und lassen sich bequem in den Alltag integrieren. 
Als erstes sollten Risikofaktoren vermieden werden, die das Eintreten von Krankheiten oder negative Krankheitsverläufe begünstigen können. Dazu gehört: mit dem Rauchen aufhören, Übergewicht vermeiden oder reduzieren, den Alkoholkonsum reduzieren oder einstellen, Stress abbauen, dem Bewegungsmangel entgegenwirken. 
Es gibt vieles, was wir ohne großen Aufwand tun können, damit wir fit und gesund bleiben.

runners-635906_640Ein aktiver Lebensstil

Wir können mehr Bewegung in den Alltag integrieren indem wir zum Beispiel die Treppen statt den Lift oder die Rolltreppe benutzen, Wege mit dem Rad oder zu Fuß machen statt mit dem Auto, bei Busfahrten in der Stadt mal eine Station früher aussteigen und den Rest des Weges gehen.
Regelmäßiges Ausdauertraining stärkt das Herz-Kreislauf-System. Häufige Spaziergänge oder Radtouren steigern die Kondition und die Fitness. Zudem wird Übergewicht reduziert. Wir können uns die Zähne putzen und dabei auf nur einem Bein stehen. Das trainiert zum Beispiel das Gleichgewicht ungemein. Wir können beim Rasenmähen aktiv gehen, beim Staubsaugen oder Fensterputzen kleine gymnastische Übungen machen. Wir können zur Nachbarin laufen statt sie anzurufen. Bewegung lässt sich wirklich recht einfach in den Alltag integrieren.

vegetables-760860_640Ausgewogene Ernährung

Bei der Ernährung sollte darauf geachtet werden, dass sie nährstoffreich, frisch und abwechslungsreich ist. Zucker und Fett sind nur in Maßen zu verzehren, dafür sollte die Nahrung viel Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Also viel Getreide, Obst und Gemüse, dazu ausreichend Flüssigkeit. Generell gilt, dass Vollkornprodukten der Vorzug vor Teigwaren mit Auszugsmehl gegeben werden sollte. Fertigprodukte enthalten meist auch zu viel Fett und Zucker. Deswegen ist es immer ratsam, die Mahlzeiten selbst aus frischen Zutaten zuzubereiten.
Diese kleinen Tipps bewirken schon viel, um fit und gesund zu bleiben und mit einem positiven Gefühl durch das Leben zu gehen. So mancher Arztbesuch wird dann überflüssig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *